spacer
 
 

KONGRESSE
TAGUNGEN + MESSEN

trennung
KONZERTE +
ENTERTAINMENT
trennung

FEIERN +
FESTE

trennung

GASTRONOMIE +
SERVICE

trennung

RAHMEN +
ÜBERNACHTUNGEN

trennung

EVENT
KALENDER

 
 

EVENT KALENDER
BROSE ARENA

 


Eventkalender

 

Monatsübersicht

Durch Klick auf ein Monat springt die Seite an die entsprechende Position.

  Mai 2017
  Juni 2017
  Juli 2017
  September 2017
  Oktober 2017
  November 2017
  Dezember 2017
  Januar 2018
  Februar 2018
  März 2018
  April 2018

 
 
Suchfunktion

Mit der Suchfunktion können Sie unseren Eventkalender
nach einem Begriff durchsuchen.

 Mai 2017

 

5. Kammerkonzert der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 07.05.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Paris am Anfang des 20. Jahrhunderts: Hier pulsierte das Leben, hier trafen sich Künstler und Intellektuelle in den Salons. Poulenc war Mitglied der Gruppe »Les Six«, welche die klassisch-ideale Einfachheit wiederbeleben wollte. Neben sehr ernsten Werken schrieb er auch zahlreiche betont unterhaltende Stücke.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


7. Konzert der Saison 2016/2017 Musikverein Bamberg

Montag | 08.05.17 | 20 Uhr Joseph-Keilberth-Saal


AUGUSTIN HADELICH, Violine
CHARLES OWEN, Klavier

Werke von L. van Beethoven, A. Schnittke, W.A. Mozart, I. Strawinsky, P. Tschaikowsky

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

9. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Samstag | 13.05.17 |19:30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

»Das Neue dringt herein mit Macht«, ließ Friedrich Schiller 1804 seinen Wilhelm Tell sagen. Beethovens erster symphonischer Schritt auf seinem angekündigten »neuen Weg« war die im gleichen Jahr uraufgeführte »Sinfonia Eroica«. Ethische Ideale werden hier vertont. Neu war die Verwendung eines Trauermarsches sowie einer Variationenreihe über eines von Beethovens Lieblingsthemen, welches er bereits im Ballett »Die Geschöpfe des Prometheus« eingeflochten hatte.

 Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Seniorenkonzert der Stadt Bamberg

Montag | 15.05.2017 | 14.30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Einlass: 13.30 Uhr | Beginn: 14.30 Uhr                                                     Preis pro Karte 3,00 Euro (Freie Platzwahl)

Verkauf ab 02. Mai, vormittags, im Senioren- und Generationenmanagement der Stadt Bamberg                                   Rathaus Geyerswörth, Geyerswörthstraße 3, Eingang Rosengarten              


 

6. Konzert Abonnement B der Bamberger Symphoniker

Freitag | 19.05.2017 |19:30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Wir begeben uns auf einen Streifzug durch die Musikgeschichte – getreu dem Zitat von Yehudi Menuhin: »Jeder Augenblick im Leben ist ein neuer Aufbruch, ein Ende und ein Anfang, ein Zusammenlaufen der Fäden und ein Auseinandergehen.«

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

6. Konzert Abonnement D der Bamberger Symphoniker

Samstag | 20.05.2017 |19:30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Wir begeben uns auf einen Streifzug durch die Musikgeschichte – getreu dem Zitat von Yehudi Menuhin: »Jeder Augenblick im Leben ist ein neuer Aufbruch, ein Ende und ein Anfang, ein Zusammenlaufen der Fäden und ein Auseinandergehen.«

 Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Reptilienausstellung

Sonntag | 21.05.2017 | 10 Uhr
Hegelsaal

 

 

Weitere Informationen: Reptilienbörsen Rolinski 


 

6. Konzert Abonnement E der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 21.05.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Wir begeben uns auf einen Streifzug durch die Musikgeschichte – getreu dem Zitat von Yehudi Menuhin: »Jeder Augenblick im Leben ist ein neuer Aufbruch, ein Ende und ein Anfang, ein Zusammenlaufen der Fäden und ein Auseinandergehen.«

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Familienkonzert der Bamberger Symphoniker

Samstag | 27.05.2017 | 11 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Der österreichische Komponist Georg Friedrich Haas hat aus dem Kinderbuchklassiker von 1972 ein Melodram für Kinder im Alter von 4 bis 10 Jahren komponiert, welches mit den Bamberger Symphonikern seine deutsche Erstaufführung erlebt. Am Pult des Orchesters steht der junge Brite Duncan Ward, als Erzähler wird Erwin Grosche erneut zu Gast in Bamberg sein, der in der vergangenen Saison bereits den »Karneval der Tiere« moderierte.

 Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

6. Kammerkonzert der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 28.05.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Dieser Kammermusikabend beginnt mit spirituellen Klängen, komponiert vom bekanntesten lebenden Komponisten Georgiens: Wie eine ätherische Nachtmusik verbreitet das mysteriöse Werk »In l’istesso tempo« eine Atmosphäre, die Kanchelis asketische Musik so unverwechselbar macht – melancholisch, tieftraurig und doch in jeder Minute berückend schön.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 Juni 2017

 

10. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Freitag | 09.06.2017 |19:30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 Ludwig van Beethoven wusste, was er tat, als er seine symphonische Gipfelbesteigung begann, um die Gattung auf eine neue Ebene zu heben: Ein erstes Zeugnis seiner Schaffens- und Ausdruckskraft ist die Symphonie op. 21, die er in seiner ersten eigenen »Musikalischen Akademie« in Wien uraufführte – welche ein Kritiker als die »wahrlich interessanteste seit langer Zeit« bezeichnete.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

6. Konzert Abonnement C der Bamberger Symphoniker

Samstag | 10.06.17 |19:30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Ludwig van Beethoven wusste, was er tat, als er seine symphonische Gipfelbesteigung begann, um die Gattung auf eine neue Ebene zu heben: Ein erstes Zeugnis seiner Schaffens- und Ausdruckskraft ist die Symphonie op. 21, die er in seiner ersten eigenen »Musikalischen Akademie« in Wien uraufführte – welche ein Kritiker als die »wahrlich interessanteste seit langer Zeit« bezeichnete.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

 

Enissa Amani - "MAINBLICK"

Samstag | 17.06.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Nach dem erfolgreichen Comedy Programm „Zwischen Chanel und Che Guevara“ ist Enissa Amani mit ihrem neuen Programm „MAINBLICK“ wieder da. Frech, scharfsinnig und sexy zeigt sie uns mit intelligentem Blick auf die Welt, was alles schief läuft. Dabei beweist die Schnellsprecherin wieder einmal, dass sie beides sein kann: schön und witzig.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Europameisterschaft der böhmischen und mährischen Blasmusik

Samstag | 17.06.17 | 9-18 Uhr
Hegelsaal

Wertungsspiele im Rahmen der 18. Europameisterschaft der böhmischen und mährischen Blasmusik

Weitere Informationen: Don Bosco Musikanten

 

 


 

Europameisterschaft der böhmischen und mährischen Blasmusik

Sonntag | 18.06.17 | 9-15 Uhr
Hegelsaal

Wertungsspiele im Rahmen der 18. Europameisterschaft der böhmischen und mährischen Blasmusik

Weitere Informationen: Don Bosco Musikanten

 

 


 

Kammerkonzert

Sonntag | 18.06.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Kammerkonzert der Joseph-Keilberth-Orchesterakademie

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service

 


 Juli 2017

 

Abschlusskonzert der 6. Bamberger Suzuki-Tage

Sonntag | 02.07.2017 | 11 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.                                                  Eintritt frei.


 

Sommerkonzert

Sonntag | 02.07.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.                                                        Eintritt frei.


 

Franco

Samstag | 08.07.2017 | 11 Uhr
Hegelsaal und Foyer

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Konzert für den Frieden

Sonntag | 16.07.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Semesterschlusskonzert "Walpurgisnacht"

Samstag | 22.07.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 Zum Ende des Semesters bringen Chor und Orchester der Universität Bamberg ein außergewöhnliches Programm zu Gehör. Wie Felix Mendelssohn-Bartholdy den unheimlichen Hexenspuk der Walpurgisnacht musikalisch ausmalt, kann man im ersten Teil des Semesterschlusskonzerts hören! Im zweiten Teil des Abends erklingt dann Beethovens 8. Symphonie. Mit Originalität und Witz im Detail komponiert, wird dieses Werk sicher jedem Zuhörer ein leises Schmunzeln entlocken…

 Der Vorverkauf startet in Kürze.


 September 2017

 

Krieg und Frieden. Der Mensch und sein freier Wille

Samstag | 02.09.2017 | 10 Uhr
Hegelsaal

Historie im Dialog mit der Zukunft.
Die Förderung eines freiheitlichen Standpunktes des Bürgers zwischen - den Forschungsergebnissen der Historiker, - den von Menschen geschaffenen Manipulationen in der Gegenwart, - und zukunftsweisenden Erkenntnissen der Geistforschung.

Weitere Informationen  Tagung Krieg und Frieden                               Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Bodo Wartke

Donnerstag | 07.09.17 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Was, wenn doch?

Der Gentleman-Entertainer am Flügel meldet sich zurück! Mit seinem fünften Klavierkabarettprogramm bezeugt Bodo Wartke, dass es möglich ist, seiner Bühnenkunst treu zu bleiben und zugleich für neue Begegnungen und Einflüsse offen zu sein. Der Sprachjongleur, der auf eine bald 20 Jahre währende Karriere zurückblicken kann, macht sich sinnend und singend auf den Weg – jede Menge Fragen im Gepäck – und lädt das Publikum zu einem Perspektivwechsel ein.

Weitere Informationen und Tickets:
BVD-Ticket-Service


 

Sommeroper 2017 - ABGESAGT

Freitag | 08.09.2017 |19:30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen vom Veranstalter abgesagt.

Sollten Sie bereits Tickets gekauft haben, wenden Sie sich bitte an die entsprechende Vorverkaufsstelle.


 

Sommeroper 2017 - ABGESAGT

Sonntag | 10.09.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen vom Veranstalter abgesagt.

Sollten Sie bereits Tickets gekauft haben, wenden Sie sich bitte an die entsprechende Vorverkaufsstelle.


 Oktober 2017

 

Die große Schlager Hitparade

Sonntag | 03.10.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Veranstaltet von THOMANN Künstler Management und dem Label Telamo, präsentiert vom Deutschen Musik Fernsehen und moderiert von Multitalent „Sascha Heyna“, ist und bleibt diese einzigartige Event-Serie ein absolutes Muss für alle Schlagerbegeisterten. Das sechsköpfige Staraufgebot präsentiert einen bunten Mix aus zeitlosen Hits und aktuellen Pop-Schlager-Highlights – und garantiert dabei 110% ausgelassene Stimmung.

 

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Rolf Zuckowski

Sonntag | 08.10.2017 | 16 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Rolf Zuckowski möchte an 40 Konzerttagen erleben, wie seine über vier Jahrzehnte entstandenen Lieder gesungen, gespielt und aufgeführt werden. Diese ganz besondere Benefiz-Tournee zu Gunsten der von Rolf Zuckowski und seiner Frau Monika 2004 gegründeten Stiftung „Kinder brauchen Musik“ soll die wertvolle Arbeit vieler Chöre, Musikschulen und Musicalgruppen würdigen und noch mehr in das öffentliche Bewusstsein bringen.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Urban Priol - gesternheutemorgen

Donnerstag | 19.10.2017 |20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Auch in seinem neuen Programm wird Urban Priol mit diebischer Lust Nachrichten in aberwitzige Pointen umwandeln. Er führt zusammen, was auf den ersten Blick gar nicht zusammengehört. Ein chronischer Chronist, stets am Puls der Zeit, wissend, dass morgen heute schon gestern ist – und all das, was passiert in dieser Zeit wird zum Thema, bevor man es verschläft.

 

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Robin Hood Junior                   Das Abenteuermusical

Samstag | 21.10.2017 | 15 Uhr
Hegelsaal

Das Theater Lichtermeer entführt sein Publikum in das Zeitalter der Ritter und Prinzessinnen, in eine Zeit, in der die Grenzen zwischen Märchen und Legende noch fließend waren. Es gibt ein Wiedersehen mit allen bekannten Figuren der berühmten Legende: dem miesen und machthungrigen  Sheriff von Nottingham, der bezaubernden Maid Marian und natürlich mit Robin Hood und seinem furchtlosem Gefolge. Diese sind in unserer Geschichte sprechende Tiere, die im Sherwood Forest leben: ein Bär, ein Wildschwein und ein Eichhörnchen.

Der Vorverkauf startet in Kürze.


 

Ab in den Süden

Donnerstag|26.10.2017|19.30Uhr Hegelsaal

Ab in den Süden ist das Schlager-Musical über 3 unterschiedliche deutsche Paare, die sich in einer Hotelanlage an der Riviera kennen lernen. Beliebte und aussagekräftige Schlager und Poptexte werden mit einer flotten, schnurrigen und andererseits einfach gestrickten Liebesgeschichte verknüpft, und erinnern an die guten alten Unterhaltungsfilme aus den Fünfzigern.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Herbert Pixner Projekt

Freitag | 27.10.2017 | 19.30 Uhr
Hegelsaal

Wie man Herbert Pixners Stil beschreibt? „Alpen-Weltmusik mit sicherem Heimat-Unterton bei gipfelhoher Musikalität“, titelte die Münchner Abendzeitung. Der querköpfige Südtiroler greift in seine steirische „Ziach“ und wischt alles zur Seite, was man bisher mit Volksmusik verbunden hat.

Waschechter Alpenmusiker einerseits, unkonventioneller Neuerfinder einer verstaubt geglaubten Musiktradition andererseits, füllt Herbert Pixner mit seinem Quartett die Säle diesseits und jenseits der Alpen. Volkstümliches, Jazz, Blues, Selbstkomponiertes, alles vermischt sich im genialen Fluss.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Mantastic Sixxpaxx

Dienstag | 31.10.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Frauenherzen schlagen höher und in Stadthallen herrscht Kreischalarm. Ab
Herbst 2017 gehen Mantastic SIXXPAXX mit ihrer neuen und dritten Menstrip-Show „Sexxy Circus“ auf große Europatour. Das neue Programm ist größer, spektakulärer und außergewöhnlicher als je zuvor. Im „Sexxy Circus“ lassen zehn Jungs ihre Muskeln spielen und begeistern ihr Publikum in über 70 Städten mit viel Akrobatik, Tanz, Gesang und natürlich Humor. Zuschauerinnen erleben ein Highlight an Entertainment aus allen künstlerischen Bereichen, gepaart mit einem extra Schuss Erotik.

Weitere Informationen und Tickets:
eventim


 November 2017

SASO AVSENIK und seine Oberkrainer

Donnerstag | 2.11.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

Was passiert, wenn der Enkel einer Musikerlegende merkt, dass in seinen Genen das Musikergen und das Oberkrainergen zusammenfinden? Saso Avsenik (auf Deutsch wird das übrigens "Sascho" ausgesprochen) ist der Enkel des großen Slavko Avsenik, dem Gründervater der Oberkarinermusik. Unter seiner Leitung haben sich 2009 im slowenischen Begunje, der "Wiege der Oberkarinermusik", sieben junge Musikanten aufgemacht, ihrer musikalische Leidenschaft, der Oberkrainer-Musik nachzugehen und die Tradition dieser fesselnden Musikart weiter zu führen.

Weitere Informationen und Tickets:
Eventim


 

Wolfgang Ambros

Freitag | 03.11.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

Eine „unplugged“ musikalische Zeitreise mit der österreichischen Liedermacherlegende Wolfgang Ambros (Gesang, Gitarre, Mundharmonika) und Günter Dzikowski (Tasten und Gesang) und Roland Vogl (Gitarre, Bass und Gesang).Ihn so zu erleben - musikalisch reduziert auf die akustische Gitarre dazu das Spiel von Günter Dzikowski an den Tasteninstrumenten und Roland Vogl am Bass, hat eine besondere Faszination. Seit über einem halben Jahrzehnt begeistert Ambros auch in dieser Form.

Weitere Informationen und Tickets:
Kartenkiosk


 

Hagen Rether: Liebe

Sonntag | 05.11.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

 Die Welt wird immer komplizierter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten zunehmend undurchsichtig: Vor diesem Hintergrund lässt Rether Strippenzieher und Marionetten, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen, versucht den oft absichtsvoll verborgenen Nutzen von Klischees und Drohkulissen aufzudecken und so genannte Sensationen als mediale Ablenkungsmanöver zu enttarnen.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service

 

 


Helmut Lotti

Donnerstag | 09.11.17 | 20 Uhr Joseph-Keilberth-Saal

 

Helmut Lotti ist ein Wanderer zwischen den Welten. Seit über 25 Jahren überwindet er als innovativer Musik-Botschafter erfolgreich sämtliche Genre- und Kulturgrenzen. 2016 feiert der internationale Superstar nach einer musikalischen Auszeit mit „The Comeback Album“ seine langerwartete Rückkehr.


Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


  

Viva Voce & Friends

Sonntag | 12.11.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Mit VIVA VOCE und MAYBEBOP steht das Beste auf der Bühne, was die Deutsche A Cappella Szene derzeit zu bieten hat!

Mittelfranken und Niedersachen trifft sich in Oberfranken: Mit VIVA VOCE und MAYBEBOP stehen zwei absolute Highlights auf der Bühne des Bamberger Konzerthauses: Die beiden Bands begeistern durch Bühnenshows, die einzigartig, energiegeladen, mitreißend und abwechslungsreich sind. Von Pop über Rock, Hip Hop und Jazz, großen Hits und tiefgründigen Eigenkompositionen ist alles dabei, was die Herzen der A Cappella Gemeinde höher schlagen lässt. Zuhören, Lachen, Nachdenken, Staunen, Mitmachen und Abschalten. MAYBEBOP und VIVA VOCE machen diesen Abend zu Ihrem unvergesslichen Konzerthighlight 2017!

Weitere Informationen und Tickets:
Kartenkiosk Bamberg


 

 

Gert Steinbäcker

Freitag | 17.11.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

Im Jahr 2017 wird Gert Steinbäcker zusammen mit seiner Band auf seine erste SoloTournee gehen - sowohl mit neuen Liedern als auch mit seinen großen Klassikern, und zwar bereits im Mai 2017 in Österreich und im November 2017 dann in Deutschland:  
Gert Steinbäcker, eine Größe der österreichischen Musiklandschaft, erfolgreicher Solokünstler und „das erste S von STS“ veröffentlichte am 11.11.2016 sein neues Album „Ja eh“, das in Österreich bereits nach fünf Tagen Goldstatus erreichte!  

Weitere Informationen und Tickets: BVD Ticket Service


 

Die Egerländer

Montag | 20.11.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 m Jahr 2000, also direkt ins neue Millenium, begannen Ernst Hutter und Toni Scholl mit ihren gemeinsamen Musikfreunden aus den Jahren mit Ernst Mosch, „Die Egerländer Musikanten“ neu aufzustellen und in eine Zukunft zu führen.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 Dezember 2017

 

Schallers Weihnachtskonzert

Sonntag | 03.12.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Das Staatsorchester Braunschweig unter der Leitung von Gerd Schaller musiziert Sternstunden der Romantik: Die Orgelsymphonie von Camille Saint-Saëns, das Violoncellokonzert h-Moll von Antonín Dvoøák sowie die berühmte „Moldau“ von Bedøich Smetana stehen auf dem Programm. Solist ist der rumänische Violoncellist Razvan Suma.

Weitere Informationen und Tickets: Ebracher Musiksommer


 

Danceperados of Ireland

Dienstag | 12.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Die Begeisterung für den irischen Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei aus dem Englischen übersetzt heißt sie „die Tanzwütigen“. Ja, die Iren können einfach das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen. Es liegt ihnen im Blut.  

Weitere Informationen: Danceperados of Ireland


 

Russisches Comedyduo

Freitag | 15.12.2017 | 19 Uhr
Hegelsaal

Mit einem brandneuen Programm kommt das berühmte Kabarettistenduo wieder nach Deutschland. Zwei junge Schauspieler – Igor Kasilov und Sergey Chvanov - die als „russische Omis“ vor über 10 Jahren das riesige Russland eroberten, sind wieder auf den deutschen Bühnen live zu bewundern. Von der aktuellsten politischen Satire über den feinsten „englischen“ Humor bis zu schrägen schwarzen Witzen  - eine breite Palette Unerhaltung, ergänzt mit der lustigen musikalischen Untermalung, all das hat das berühmte Duett seinem Publikum zu bieten.

Der Vorverkauf startet in Kürze.


 

Die Zauberflöte für jung & alt

Dienstag | 19.12.2017 | 17 Uhr
Hegelsaal

Die Zauberflöte ist die berühmteste, die populärste, und die meist aufgeführte deutsche Oper. Die märchenhafte Handlung sowie die wunderbaren, eingängigen Melodien verzaubern jung und alt. Ohne zu übertreiben kann man sagen:  Die Zauberflöte ist bei Kindern die beliebteste Oper schlechthin. 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Die Alpenländische Weihnacht

Mittwoch | 20.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 “DAS GROSSE WEIHNACHTSKONZERT - DIE ALPENLÄNDISCHE WEIHNACHT“ wurde am 10. Dezember 1995 in der weltbekannten Basilika zu Ottobeuren vor rund 4.000 begeisterten Zuhörern uraufgeführt. Seine Einzigartigkeit liegt in der homogenen Verschmelzung von Wort und Musik, die dem Publikum ein musikalisches Erlebnis besonderer Art garantiert.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Ballett Nussknacker

Montag | 25.12.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Im Rahmen des „Russisches Ballettfestival Moskau“ präsentieren wir Ihnen den weltberühmten Ballettklassiker „Nussknacker“. Die jahrelange Zusammenarbeit  mit namhaften Theatern Russlands und Weißrusslands bietet uns jedes Jahr die Möglichkeit, Ihnen neue Staatstheater und deren professionelle Ballettensembles vorzustellen. Durch die individuellen Choreographien, phantasievollen Bühnen- und Kostümgestaltungen und den meisterlichen künstlerischen Umsetzungen verleihen die Künstler den gezeigten Werken stets einen besonderen und einzigartigen Charakter.

Weitere Informationen und Tickets:
BVD-Ticket-Service


Night of the Dance

Dienstag | 26.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen – diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamterlebnis ab.

Weitere Informationen und Tickets:
Night of the Dance


Benjamin Blümchen

Mittwoch | 27.12.2017 | 16 Uhr
Hegelsaal

„Weihnachten mit Törööö!“

Im Neustädter Zoo sind alle ganz aufgeregt: Bald ist Weihnachten, aber nicht nur das! 
Als besondere Festtagsüberraschung hat der Zoodirektor Herr Tierlieb angekündigt, dass ein neues Zootier ankommen soll. Was das wohl für ein Tier sein mag? Schon früh morgens kann Wärter Karl kaum erwarten, das herauszufinden. Auch Otto und Karla Kolumna sind deshalb schon früh im Zoo. Aber Herr Tierlieb verrät nichts, auch nicht  Benjamin Blümchen, dem beliebtesten sprechenden Elefanten Deutschlands...

Weitere Informationen und Tickets:
BVD-Ticket-Service


 

Die Paldauer - Weihnachten wie im Märchen 2017

Mittwoch | 27.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Erleben Sie unter diesem Motto eine faszinierende Weihnachtsshow der besonderen Art, die aufwendig gestaltete Bühnenkulisse und die perfekt abgestimmten Lichteffekte werden von Fachleuten als einmalig bezeichnet und versetzen das Publikum in eine weihnachtliche Traumwelt: Obwohl der Weihnachtsmann persönlich anwesend ist und viele lustige Gags mitgebracht hat, ist es ein sehr tiefgehendes, berührendes, nachdenkliches und niveauvolles Konzert. Man spürt, dass die Show mit unglaublich viel Liebe und Herzblut der PALDAUER vorbereitet wurde.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Kartengutschein für die Bamberger Symphoniker

Sonntag | 31.12.2017 | 
Joseph-Keilberth-Saal

Neutraler Kartengutschein, gültig für alle Konzerte der Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharomonie, die über uns beziehbar sind - ein ideales Geschenk für alle die sich unschlüssig sind!

 

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 Januar 2018

 

Neujahrskonzert

Montag | 01.01.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Die Schneekönigin - Das Musical für die ganze Familie

Sonntag | 04.01.2018 | 17 Uhr
Hegelsaal

Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin - präsentiert von einem jungen, spielfreudigen, 8-köpfigen Ensemble, allesamt Absolventen renommierter Musicalschulen - ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen.                                                                                  Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer geradlinigen, liebevollen Inszenierung. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt des Märchens entführen!

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


Willy Astor - Kindischer Ozean

Freitag | 05.01.2018 | 15 Uhr
Hegelsaal

Mit „Kindischer Ozean - Lauschliedergeschichten aus dem Einfallsreich“ bringt Gitarrist, Wortakrobat, Kabarettist und Liedermacher Willy Astor sein erstes Kinderalbum heraus.

Durch das komplette Album zieht sich die Geschichte einer Familie, die bei der Fahrt in den Urlaub auf einer geheimnisvollen Insel namens Tiri Tiri Matangi landet und dort allerlei seltsame Begegnungen hat, die jeweils den Inhalt der Lieder bilden.

Weitere Informationen und Tickets:
Kartenkiosk


Willy Astor und Freunde

Freitag | 05.01.2018 | 20 Uhr
Hegelsaal

Zusammen mit musikalischen Wegbegleitern wird Willy Astor nicht nur die besten Songs des mittlerweile aus 5 Alben bestehenden instrumentalen Programms im Quartett spielen, sondern auch bei einigen Stücken durch das komplette Ensemble des Bayerischen Rundfunkorchesters, unter der Leitung von Christian Elsässer, genial ergänzt. Diese Kombination garantiert ein fulminantes Klangbad, das aus den ohnehin schon sehr komplexen Kompositionen Willy Astors auf grandiose Weise musikalische Bilder entstehen lässt und für ein herausragendes Konzerterlebnis sorgt.

Weitere Informationen und Tickets:
Kartenkiosk


Holger Mück & seine Egerländer Musikanten

Samstag | 06.01.2018 | 19 Uhr
Hegelsaal

„Ziel ist es, den Klang und die Spielart der Egerländer Blasmusik zu erhalten und mit eigenen Kompositionen und Arrangements unseren Beitrag zu Erhaltung und Pflege dieser wunderbaren Musiktradition leisten“, so der diplomierte Musiker, Fachautor, Leiter der Brassonic Bläserschule, internationaler Workshopdozent Holger Mück.

Freuen Sie sich auf „Böhmische Jubiläumsgrüße“ mit Holger Mück und seinen Egerländer Musikanten!

Weitere Informationen und Tickets:
Kartenkiosk


 

Peter Pan - Das Musical

Sonntag | 07.01.2018 | 15 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Für immer Kind im Nimmerland: Mit viel Humor und mitreißenden Songs entführt „Peter Pan – das Musical" kleine und große Träumer auf die Insel der Fantasie. Doch auch dort, wo alle Wünsche wahr werden, warten spannende Abenteuer.

 

Weitere Informationen und Tickets: Theater Liberi


 

Wiener Johann Strauß Galakonzert

Montag | 08.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Lebendige Wiener Musikkultur in bester Strauß-Manier: Liebenswerte Leichtigkeit und flotte Tempi – das »Wiener Johann Strauß Galakonzert« mit den K&K Symphonikern hält, was es verspricht! Tausende Liebhaber ließen sich bislang vom erfrischend-jugendlichen Wiener Charme des Exportschlagers »Made in Austria« hinreißen – Kaiserwetter garantiert!

 

 

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 

Pasión de Buena Vista

Mittwoch | 10.01.2018 | 20 Uhr
Hegelsaal

Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden Sie auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas entführen!  Erleben Sie die pure kubanische Lebensfreude und lassen Sie die grandiosen Stimmen von Felicita-Ethel Frias-Pernia, Alfredo Montero-Mojena und Jose Guillermo Puebla Brizuela auf sich wirken.

Weitere Informationen und Tickets:
Kartenkiosk


 

Ballett Schwanensee

Freitag | 19.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Die Musik des genialen Komponisten P.I. Tchaikovsky und die exquisiten sowie die raffinierten Tänze von Marius Petipa und Lev Ivanov prägen den „Schwanensee“. Die Rolle der Odette, welche vom bösen Zauberer in die Schwanenkönigin verzaubert wurde, und des Gegners, des Schwarzen Schwans, ist eine tänzerische Herausforderung für jede Ballerina. Beide Rollen mit verschiedenen Charakteren werden von derselben Tänzerin dargestellt. Lassen Sie sich vom Schwanensee verzaubern.

Der Vorverkauf startet in Kürze.


Das Phantom der Oper

Dienstag | 23.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Auf über 400 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l'Opéra“ entstand, eine der erfolgreichsten Tournee Musicalproduktionen Europas. Das Musical hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich viel näher an die Romanvorlage hält und in großen Teilen der Musik, die Sasson selbst komponierte, bekannte Opernzitate einbindet.

Weitere Informationen und Tickets:
BVD-Ticket-Service
Kartenkiosk


 

Musical Moments

Sonntag | 28.01.2018| 20 Uhr
Hegelsaal

Nur das Beste aus über zwanzig Erfolgsmusicals an einem Abend präsentiert die Show MUSICAL MOMENTS. Das Ensemble um Espen Nowacki begeistert dabei mit beeindruckenden Stimmen und weltbekannten Melodien. Mit ihren gesanglichen und schauspielerischen Leistungen setzen die Darsteller Glanzpunkte an einem Abend voll mitreißender Musik und bezaubernden Kostümen.

Weitere Informationen und Tickets: Musical Moments


Sissi

Montag | 29.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Das Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft würdigt eine große Persönlichkeit, die bereits zu Lebzeiten zu einer Legende wurde. Auch über hundert Jahre nach ihrem Tod, fasziniert die tragische Geschichte von Sissi, die als Elisabeth von Bayern geboren wurde, die Menschen in aller Welt. In der Bühnenfassung von George Amadé, wird die Lebensgeschichte der jungen Kaiserin dargestellt, die durch ihre romantische Liebesheirat mit dem
österreichischen Kaiser Franz Joseph als „Kaiserin der Herzen“ in die Geschichte einging.

Weitere Informationen und Tickets:
Sissi - Das Musical


 Februar 2018

 

Schallers Faschingskonzert

Samstag | 03.02.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 Der traditionelle Symphonische Karneval hat mittlerweile Kultstatus. Gerd Schaller und das Staatsorchester Braunschweig präsentieren Meisterwerke der gehobenen Unterhaltungsmusik der Strauß-Dynastie sowie von Carl-Michael Ziehrer, Franz von Suppé, Karl Komzac, Otto Nicolai u.v.a.

Weitere Informationen und Tickets: Ebracher Musiksommer


 

Mnozil Brass - CIRQUE

Freitag | 09.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

„Cirque“ heißt der neueste Streich der sieben Blechbläser von Mnozil Brass, die - wie immer die Grenzen ihrer Instrumente auslotend - die Manege betreten, um dem Affenzirkus des Alltags Musik und Humor entgegen zu setzen und ihn so in einen kleinen, feinen Flohzirkus zu verwandeln und sei es nur für wenige Stunden...

 

Weitere Informationen und Tickets: Live-Concerts


 

Die große
Andrew Lloyd Webber Gala

Donnerstag | 15.02.18 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Eine 2 1/2 stündige Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken:  Das Phantom der Oper, Cats, Jesus Christ Superstar, Evita, Sunset Boulevard, Starlight Express, Aspects of Love, Liebe stirbt nie, Song and Dance, Requiem…

Weitere Informationen und Tickets:
BVD-Ticket-Service
Kartenkiosk


Heißmann & Rassau

Freitag | 16.02.2017 | 19.30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

„Wenn der Vorhang zwei Mal fällt“  – das neue Programm ab 2018

Erleben Sie Frankens beliebteste Komödianten in einer hinreißend witzigen Liebeserklärung ans Theater und seine vielseitigen, überdrehten und oft genug auch nur völlig durchgeknallten Protagonisten. Die zwei begnadeten Verwandlungskünstler stürzen sich dabei in unglaubliche Anekdoten, spannende Erlebnisse sowie absurde Abenteuer vor, hinter, über und manchmal auch unter der Bühne.

Weitere Informationen und Tickets:
BVD-Ticket-Service


Die Nacht der Musicals

Dienstag | 20.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Gänsehautmomente aus weltbekannten Klassikern wie „Der König der Löwen“ oder „Das Phantom der Oper“, fehlen ebenso wenig wie Ausschnitte aus dem Musical „Falco“, welches unter anderem durch die Helene Fischer-Show bekannt wurde. Die Produktion ist eine Hommage zum 60-jährigen Geburtstag der viel zu früh verstorbenen Pop-Legende und seiner einzigartigen Lieder wie zum Beispiel „Rock Me Amadeus“, welches als bisher einziges deutschsprachiges Lied die Spitzenplatzierung in den US-amerikanischen Charts erreichen konnte.

Weitere Informationen und Tickets:
Die Nacht der Musicals


 März 2018

 

Caveman

Sonntag | 02.03.2018 | 20 Uhr
Hegelsaal

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Ge­schichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millio­nen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Seit Som­mer 2000 begeistert die Kult-Comedy auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen.

Weitere Informationen und Tickets: bvd-Ticket-Service


 April 2018

 

Sebastian Reich & Amanda

Samstag | 28.04.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Neues Programm: „GLÜCKSKEKS“

„Ein Glückskeks ist ein knuspriges Süßgebäck, in dessen Innerem sich ein Papierstreifen mit einem Sinnspruch oder auch einer Zukunftsdeutung befindet“. So sagt es Wikipedia. Im neuen Tour-Programm „GLÜCKSKEKS“ von Sebastian Reich & Amanda steckt allerdings noch viel mehr drin...

Weitere Informationen und Tickets:
BVD-Ticket-Service


Bamberg Congress + Event GmbH | Mußstraße 1 | 96047 Bamberg | Telefon: +49 (0) 951-9647200 | info@bamberg-ce.de