spacer
 
 

KONGRESSE
TAGUNGEN + MESSEN

trennung
KONZERTE +
ENTERTAINMENT
trennung

FEIERN +
FESTE

trennung

GASTRONOMIE +
SERVICE

trennung

RAHMEN +
ÜBERNACHTUNGEN

trennung

EVENT
KALENDER

 
 

EVENT KALENDER
BROSE ARENA

 


Eventkalender

 

Monatsübersicht

Durch Klick auf ein Monat springt die Seite an die entsprechende Position.

  September 2017
  Oktober 2017
  November 2017
  Dezember 2017
  Januar 2018
  Februar 2018
  März 2018
  April 2018
  Mai 2018
  Juni 2018

 
 
Suchfunktion

Mit der Suchfunktion können Sie unseren Eventkalender
nach einem Begriff durchsuchen.

 September 2017

 

Krieg und Frieden. Der Mensch und sein freier Wille

Samstag | 02.09.2017 | 10 Uhr
Hegelsaal

Historie im Dialog mit der Zukunft.
Die Förderung eines freiheitlichen Standpunktes des Bürgers zwischen - den Forschungsergebnissen der Historiker, - den von Menschen geschaffenen Manipulationen in der Gegenwart, - und zukunftsweisenden Erkenntnissen der Geistforschung.

Weitere Informationen und Tickets:

Tagung Krieg und Frieden | bvd-Ticket-Service


 

Bodo Wartke

Donnerstag | 07.09.17 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Was, wenn doch?

Der Gentleman-Entertainer am Flügel meldet sich zurück! Mit seinem fünften Klavierkabarettprogramm bezeugt Bodo Wartke, dass es möglich ist, seiner Bühnenkunst treu zu bleiben und zugleich für neue Begegnungen und Einflüsse offen zu sein. Der Sprachjongleur, der auf eine bald 20 Jahre währende Karriere zurückblicken kann, macht sich sinnend und singend auf den Weg – jede Menge Fragen im Gepäck – und lädt das Publikum zu einem Perspektivwechsel ein.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service 


 

Sommeroper 2017 - ABGESAGT

Sonntag | 10.09.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Die Veranstaltung wurde aus organisatorischen Gründen vom Veranstalter abgesagt.

Sollten Sie bereits Tickets gekauft haben, wenden Sie sich bitte an die entsprechende Vorverkaufsstelle.


 

1. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Mittwoch | 20.09.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Johann Sebastian Bach, Richard Wagner und Josef Suk.

Dirigent: Jakub Hruša.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

1. Konzert Abonnement B der Bamberger Symphoniker

Donnerstag| 21.09.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Johann Sebastian Bach, Richard Wagner und Josef Suk.

Dirigent: Jakub Hruša.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


The Gregorian Voices

Freitag | 22.09.2017 | 20 Uhr   Spiegelsaal

Gregorianik meets Pop - Vom Mittelalter bis heute.

Das Konzert ist ein mitreißendes Gänsehauterlebnis der besonderen Art: Die stimmgewaltigen Sänger tragen die Stücke mit einer berauschenden Klarheit vor, wodurch das Konzert durch seine musikalische Präzision und die reinen Gesänge des Chors dazu einlädt, abzuschalten und auf wundervolle Art und Weise dem Alltag zu entfliehen.

Das Herausragende an diesem Chor ist, dass er die frühmittelalterlichen gregorianischen Choräle durch Pop-Songs bereichert und völlig neu belebt und interpretiert. „The Gregorian Voices“ arrangieren eindrucksvoll berühmte Klassiker der Popmusik im gregorianischen Stil.

Weitere Informationen folgen in Kürze.

Anfahrt:
Anfahrtsskizze Harmonie


 

1. Konzert Abonnement C der Bamberger Symphoniker

Donnerstag| 28.09.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: György Ligeti, Bohuslav Martinù und Franz Schubert.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solist: Sol Gabetta.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

1. Konzert Abonnement D der Bamberger Symphoniker

Freitag | 29.09.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Ernest Chausson, György Ligeti, Hector Berlioz und Franz Schubert.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solisten: Betsy Horne und Vesselina Kasarova.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 Oktober 2017

 

Die große Schlager Hitparade

Sonntag | 03.10.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Veranstaltet von THOMANN Künstler Management und dem Label Telamo, präsentiert vom Deutschen Musik Fernsehen und moderiert von Multitalent „Sascha Heyna“, ist und bleibt diese einzigartige Event-Serie ein absolutes Muss für alle Schlagerbegeisterten. Das sechsköpfige Staraufgebot präsentiert einen bunten Mix aus zeitlosen Hits und aktuellen Pop-Schlager-Highlights – und garantiert dabei 110% ausgelassene Stimmung.

 

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Konzert Musikverein

Freitag | 06.10.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Kelemen Quartett: Streichquartett

 


 

Rolf Zuckowski

Sonntag | 08.10.2017 | 16 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Rolf Zuckowski möchte an 40 Konzerttagen erleben, wie seine über vier Jahrzehnte entstandenen Lieder gesungen, gespielt und aufgeführt werden. Diese ganz besondere Benefiz-Tournee zu Gunsten der von Rolf Zuckowski und seiner Frau Monika 2004 gegründeten Stiftung „Kinder brauchen Musik“ soll die wertvolle Arbeit vieler Chöre, Musikschulen und Musicalgruppen würdigen und noch mehr in das öffentliche Bewusstsein bringen.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


 

2. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Freitag | 13.10.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Anton Bruckner und Olivier Messiaen.

Dirigent: Thomas Dausgaard.

Solist: Christian Schmitt.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Kammerkonzert

Sonntag | 15.10.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Joseph Haydn, Wolfgang Amadeus Mozart und Johannes Brahms.

Solisten: Aki Sunahara, Sabine Lier, Christof Kuen und Katja Kuen

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Urban Priol - gesternheutemorgen

Donnerstag | 19.10.2017 |20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Auch in seinem neuen Programm wird Urban Priol mit diebischer Lust Nachrichten in aberwitzige Pointen umwandeln. Er führt zusammen, was auf den ersten Blick gar nicht zusammengehört. Ein chronischer Chronist, stets am Puls der Zeit, wissend, dass morgen heute schon gestern ist – und all das, was passiert in dieser Zeit wird zum Thema, bevor man es verschläft.

 

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Robin Hood Junior                   Das Abenteuermusical

Samstag | 21.10.2017 | 15 Uhr
Hegelsaal

Das Theater Lichtermeer entführt sein Publikum in das Zeitalter der Ritter und Prinzessinnen, in eine Zeit, in der die Grenzen zwischen Märchen und Legende noch fließend waren. Es gibt ein Wiedersehen mit allen bekannten Figuren der berühmten Legende: dem miesen und machthungrigen  Sheriff von Nottingham, der bezaubernden Maid Marian und natürlich mit Robin Hood und seinem furchtlosem Gefolge. Diese sind in unserer Geschichte sprechende Tiere, die im Sherwood Forest leben: ein Bär, ein Wildschwein und ein Eichhörnchen.

Weitere Informationen und Tickets:

eventim


 

2. Konzert Abonnement C der Bamberger Symphoniker

Samstag | 21.10.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Joseph Haydn und Piotr I. Tschaikowsky.

Dirigent: Kahchun Wong.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Orgelkonzert

Sonntag | 22.10.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Vincent Lübeck, Maki Ishii, Felix Mendelssohn Bartholdy, Kay Johannsen, David Cassan, Camille Saint-Saëns, Louis Vierne und Marcel Dupré.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Ab in den Süden

Donnerstag|26.10.2017|19.30Uhr Hegelsaal

Ab in den Süden ist das Schlager-Musical über 3 unterschiedliche deutsche Paare, die sich in einer Hotelanlage an der Riviera kennen lernen. Beliebte und aussagekräftige Schlager und Poptexte werden mit einer flotten, schnurrigen und andererseits einfach gestrickten Liebesgeschichte verknüpft, und erinnern an die guten alten Unterhaltungsfilme aus den Fünfzigern.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Herbert Pixner Projekt

Freitag | 27.10.2017 | 19.30 Uhr
Hegelsaal

Wie man Herbert Pixners Stil beschreibt? „Alpen-Weltmusik mit sicherem Heimat-Unterton bei gipfelhoher Musikalität“, titelte die Münchner Abendzeitung. Der querköpfige Südtiroler greift in seine steirische „Ziach“ und wischt alles zur Seite, was man bisher mit Volksmusik verbunden hat.

Waschechter Alpenmusiker einerseits, unkonventioneller Neuerfinder einer verstaubt geglaubten Musiktradition andererseits, füllt Herbert Pixner mit seinem Quartett die Säle diesseits und jenseits der Alpen. Volkstümliches, Jazz, Blues, Selbstkomponiertes, alles vermischt sich im genialen Fluss.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

2. Konzert Abonnement B der Bamberger Symphoniker

Samstag | 28.10.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Bedrich Smetana, Jean Sibelius und Antonín Dvorák.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solistin: Viktoria Mullova.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Hochzeitsmesse

Sonntag | 29.10.2017 | 13 Uhr
Hegelsaal + Foyer

Eine Vielzahl an Ausstellern führen die neuesten Trends für Braut und Bräutigam vor. Ob Mode, Styling, Trauringe, Hochzeitsfotos, Dekorationsartikel, Hochzeitstorten oder Einladungskarten. Hier können Sie sich Anregungen für den schönsten Tag Ihres Lebens holen, entspannt über die Messe schlendern und sich umfassend informieren.

Eintritt: 6 Euro | Tickets erhalten Sie am Tag der Messe direkt an der Kasse.


 

1. Konzert Abonnement E der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 29.10.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Bedrich Smetana, Jean Sibelius und Antonín Dvorák.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solist: Viktoria Mullova.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Mantastic Sixxpaxx

Dienstag | 31.10.2017 | 20 Uhr
Hegel-Saal

Frauenherzen schlagen höher und in Stadthallen herrscht Kreischalarm. Ab
Herbst 2017 gehen Mantastic SIXXPAXX mit ihrer neuen und dritten Menstrip-Show „Sexxy Circus“ auf große Europatour. Das neue Programm ist größer, spektakulärer und außergewöhnlicher als je zuvor. Im „Sexxy Circus“ lassen zehn Jungs ihre Muskeln spielen und begeistern ihr Publikum in über 70 Städten mit viel Akrobatik, Tanz, Gesang und natürlich Humor. Zuschauerinnen erleben ein Highlight an Entertainment aus allen künstlerischen Bereichen, gepaart mit einem extra Schuss Erotik.

Weitere Informationen und Tickets:

eventim


 

2. Konzert Abonnement D der Bamberger Symphoniker

Dienstag | 31.10.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Jean Sibelius und Bedrich Smetana.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solistin: Viktoria Mullova.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 November 2017

SASO AVSENIK und seine Oberkrainer

Donnerstag | 2.11.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

Was passiert, wenn der Enkel einer Musikerlegende merkt, dass in seinen Genen das Musikergen und das Oberkrainergen zusammenfinden? Saso Avsenik (auf Deutsch wird das übrigens "Sascho" ausgesprochen) ist der Enkel des großen Slavko Avsenik, dem Gründervater der Oberkarinermusik. Unter seiner Leitung haben sich 2009 im slowenischen Begunje, der "Wiege der Oberkarinermusik", sieben junge Musikanten aufgemacht, ihrer musikalische Leidenschaft, der Oberkrainer-Musik nachzugehen und die Tradition dieser fesselnden Musikart weiter zu führen.

Weitere Informationen und Tickets:

eventim


 

Wolfgang Ambros

Freitag | 03.11.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

Eine „unplugged“ musikalische Zeitreise mit der österreichischen Liedermacherlegende Wolfgang Ambros (Gesang, Gitarre, Mundharmonika) und Günter Dzikowski (Tasten und Gesang) und Roland Vogl (Gitarre, Bass und Gesang).Ihn so zu erleben - musikalisch reduziert auf die akustische Gitarre dazu das Spiel von Günter Dzikowski an den Tasteninstrumenten und Roland Vogl am Bass, hat eine besondere Faszination. Seit über einem halben Jahrzehnt begeistert Ambros auch in dieser Form.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


 

Ball der Landwirtschaft

Samstag | 04.11.2017 | 19 Uhr
Hegelsaal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Hagen Rether: Liebe

Sonntag | 05.11.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

Die Welt wird immer komplizierter, das Geflecht aus politischen und wirtschaftlichen Abhängigkeiten zunehmend undurchsichtig: Vor diesem Hintergrund lässt Rether Strippenzieher und Marionetten, Strohmänner und Sündenböcke aufziehen, versucht den oft absichtsvoll verborgenen Nutzen von Klischees und Drohkulissen aufzudecken und so genannte Sensationen als mediale Ablenkungsmanöver zu enttarnen.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service 


 

3. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 05.11.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Dmitri Schostakowitsch und Sergej Rachmaninow.

Dirigent: Nicholas Collon.

Solist: Ilian Garnetz.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


Helmut Lotti

Donnerstag | 09.11.17 | 20 Uhr Joseph-Keilberth-Saal

 

Helmut Lotti ist ein Wanderer zwischen den Welten. Seit über 25 Jahren überwindet er als innovativer Musik-Botschafter erfolgreich sämtliche Genre- und Kulturgrenzen. 2016 feiert der internationale Superstar nach einer musikalischen Auszeit mit „The Comeback Album“ seine langerwartete Rückkehr.


Weitere Informationen und Tickets:

 

Kartenkiosk


 

Konzert Musikverein

Freitag | 10.11.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Trio Wanderer: Klaviertrio

 

 

 


  

Viva Voce & Friends

Sonntag | 12.11.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Mit VIVA VOCE und MAYBEBOP steht das Beste auf der Bühne, was die Deutsche A Cappella Szene derzeit zu bieten hat!

Mittelfranken und Niedersachen trifft sich in Oberfranken: Mit VIVA VOCE und MAYBEBOP stehen zwei absolute Highlights auf der Bühne des Bamberger Konzerthauses: Die beiden Bands begeistern durch Bühnenshows, die einzigartig, energiegeladen, mitreißend und abwechslungsreich sind. Von Pop über Rock, Hip Hop und Jazz, großen Hits und tiefgründigen Eigenkompositionen ist alles dabei, was die Herzen der A Cappella Gemeinde höher schlagen lässt. Zuhören, Lachen, Nachdenken, Staunen, Mitmachen und Abschalten. MAYBEBOP und VIVA VOCE machen diesen Abend zu Ihrem unvergesslichen Konzerthighlight 2017!

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


 

European Outdoor Film Tour

Montag | 13.11.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 steht die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) für echte Abenteuer und Outdoor-Geschichten. Jedes Jahr im Herbst fällt der Startschuss und Europas größtes Outdoor-Filmfestival geht auf Tour. Protagonisten, Sportarten, Länder und Abenteuer wechseln jedes Jahr - doch eines bleibt immer gleich: THIS IS REAL!
Die E.O.F.T. zeigt die wahren Abenteuer. Ohne Skript. Ohne Schauspieler. Ohne Special Effects.

Weitere Informationen:

E.O.F.T.


 

European Outdoor Film Tour

Dienstag | 14.11.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Seit ihrer Gründung im Jahr 2001 steht die European Outdoor Film Tour (E.O.F.T.) für echte Abenteuer und Outdoor-Geschichten. Jedes Jahr im Herbst fällt der Startschuss und Europas größtes Outdoor-Filmfestival geht auf Tour. Protagonisten, Sportarten, Länder und Abenteuer wechseln jedes Jahr - doch eines bleibt immer gleich: THIS IS REAL!
Die E.O.F.T. zeigt die wahren Abenteuer. Ohne Skript. Ohne Schauspieler. Ohne Special Effects.

Weitere Informationen:

E.O.F.T


 

 

Gert Steinbäcker

Freitag | 17.11.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

Im Jahr 2017 wird Gert Steinbäcker zusammen mit seiner Band auf seine erste SoloTournee gehen - sowohl mit neuen Liedern als auch mit seinen großen Klassikern, und zwar bereits im Mai 2017 in Österreich und im November 2017 dann in Deutschland:  
Gert Steinbäcker, eine Größe der österreichischen Musiklandschaft, erfolgreicher Solokünstler und „das erste S von STS“ veröffentlichte am 11.11.2016 sein neues Album „Ja eh“, das in Österreich bereits nach fünf Tagen Goldstatus erreichte!  

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


 

"SLAM SYMPHONY"

Freitag | 17.11.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Zu Richard Strauss' "Der Rosenkavalier".

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

3. Konzert Abonnement C der Bamberger Symphoniker

Samstag | 18.11.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Antonin Dvorák, Gustav Mahler, Max Bruch und Richard Strauss.

Dirigent: Manfred Honeck.

Poetry Slammer: Jan Philipp Zymny, Meike Harms und David Friedrich | Moderation: Christian Ritter | Solisten: Christoph Müller und Lois Landsverk.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

2. Konzert Abonnement E der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 19.11.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Antonin Dvorák, Gustav Mahler, Max Bruch und Richard Strauss.

Dirigent: Manfred Honeck.

Poetry Slammer: Jan Philipp Zymny, Meike Harms und David Friedrich | Moderation: Christian Ritter | Solisten: Christoph Müller und Lois Landsverk.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Die Egerländer

Montag | 20.11.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Im Jahr 2000, also direkt ins neue Millenium, begannen Ernst Hutter und Toni Scholl mit ihren gemeinsamen Musikfreunden aus den Jahren mit Ernst Mosch, „Die Egerländer Musikanten“ neu aufzustellen und in eine Zukunft zu führen.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 Dezember 2017

 

Sonderkonzert

Freitag | 01.12.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solisten: Christian Gerhaher, Simona Šaturová, Martin Mitterrutzner, Goran Juriæ, Layla Claire, Tareq Nazmi, Bozidar Smiljaniæ und Sophie Karthäuser.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Orgelkonzert Extra

Samstag | 02.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Jakub Jan Ryba und Anton Bruckner.

Orgel: Christian Schmitt | Soliste: Pavlína Švestková, Marie Vrbová und Thomás Badura.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Sternstunden der Romantik

Sonntag | 03.12.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Das Staatsorchester Braunschweig unter der Leitung von Gerd Schaller musiziert Sternstunden der Romantik: Die Orgelsymphonie von Camille Saint-Saëns, das Violoncellokonzert h-Moll von Antonín Dvoøák sowie die berühmte „Moldau“ von Bedøich Smetana stehen auf dem Programm. Solist ist der rumänische Violoncellist Razvan Suma.

Weitere Informationen und Tickets:

Ebracher Musiksommer


 

Konzert Musikverein

Montag | 04.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Qunst.Quintett: Bläserquintett

 

 

 


 

Reinhold Messner                        "Wild - der letzte Trip auf Erden"

Dienstag | 05.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Vor über 100 Jahren beginnt eine der spannendsten Abenteuergeschichten der Menschheit. Der Polarforscher Sir Ernest H. Shackleton will zu Fuß die Antarktis durchqueren. Frank Wild, sein zweiter Mann, wird der heimliche Held eines unglaublichen Überlebenskampfes. Reinhold Messner erzählt dieses historische Abenteuer als Abenteurer. Begeistert, packend und kompetent. Er zeigt historische Film- und Fotoaufnahmen und ergänzt diese durch persönliche Erlebnisberichte.

Weitere Informationen und Tickets:

ad-Ticket


 

Faun

Freitag | 08.12.2017 | 20 Uhr
Hegelsaal

Nur selten klingt die Musik des Mittelalters so zauberhaft wie bei FAUN. In der feierlichen Atmosphäre ausgewählter Konzertsäle treffen bei diesem Konzertprogramm mittelalterliche und romantische Balladen auf Harfe, Drehleier, Schlüsselfiedel, Dudelsack und Laute. Mit großer spielerischer Perfektion verbinden FAUN keltische und skandinavische Melodien mit mehrstimmigen Gesangssätzen und eigenen Balladen.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


 

Familienkonzert

Samstag | 09.12.2017 | 11 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Dirigent: Sergey Neller.

Erzähler: Juri Tetzlaff.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Familienkonzert

Samstag | 09.12.2017 | 15 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Dirigent: Sergey Neller.

Erzähler: Juri Tetzlaff.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Kammerkonzert

Sonntag | 10.12.2017 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Arcangelo Corelli, Antonio Vivaldi, Charles Avison und Carl Philipp Emanuel Bach.

Solisten: Angela Stangorra, Sabine Lier, Natália Nagyová, Anne Rothaupt, Manuel Dörsch, Verena Obermayer, Markus Mayers, Georg Kekeisen und Christopher Berensen.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Danceperados of Ireland

Dienstag | 12.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Die Begeisterung für den irischen Stepptanz ist im Namen dieser neuen irischen Tanzshow festgeschrieben. Frei aus dem Englischen übersetzt heißt sie „die Tanzwütigen“. Ja, die Iren können einfach das Tanzen, Singen und Spielen nicht sein lassen. Es liegt ihnen im Blut.  

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service

eventim


 

Russisches Comedyduo

Freitag | 15.12.2017 | 19 Uhr
Hegelsaal

Mit einem brandneuen Programm kommt das berühmte Kabarettistenduo wieder nach Deutschland. Zwei junge Schauspieler – Igor Kasilov und Sergey Chvanov - die als „russische Omis“ vor über 10 Jahren das riesige Russland eroberten, sind wieder auf den deutschen Bühnen live zu bewundern. Von der aktuellsten politischen Satire über den feinsten „englischen“ Humor bis zu schrägen schwarzen Witzen  - eine breite Palette Unerhaltung, ergänzt mit der lustigen musikalischen Untermalung, all das hat das berühmte Duett seinem Publikum zu bieten.

Weitere Informationen und Tickets:

kontramarka


 

4. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Samstag | 16.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Felix Mendelssohn Bartholdy und Joseph Haydn.

Dirigent: Christoph Eschenbach.

Solisten: Pablo Ferrández und Dmitry Masleev.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Die Zauberflöte für jung & alt

Dienstag | 19.12.2017 | 17 Uhr
Hegelsaal

Die Zauberflöte ist die berühmteste, die populärste, und die meist aufgeführte deutsche Oper. Die märchenhafte Handlung sowie die wunderbaren, eingängigen Melodien verzaubern jung und alt. Ohne zu übertreiben kann man sagen:  Die Zauberflöte ist bei Kindern die beliebteste Oper schlechthin. 

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Die Alpenländische Weihnacht

Mittwoch | 20.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

“DAS GROSSE WEIHNACHTSKONZERT - DIE ALPENLÄNDISCHE WEIHNACHT“ wurde am 10. Dezember 1995 in der weltbekannten Basilika zu Ottobeuren vor rund 4.000 begeisterten Zuhörern uraufgeführt. Seine Einzigartigkeit liegt in der homogenen Verschmelzung von Wort und Musik, die dem Publikum ein musikalisches Erlebnis besonderer Art garantiert.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Weihnachtskonzert

Sonntag | 23.12.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 Ein populäres Gesamtkunstwerk.

Das Bamberger Weihnachtskonzert ist mit seinem einzigartigen Zuschnitt eines der interessantesten Klassikkonzerte überhaupt: Hohes künstlerisches Niveau verbunden mit familiärem Charme - anspruchsvoll, aber publikumsnah.
Wie Weihnachten im Konzertsaal.


 

Ballett Nussknacker

Montag | 25.12.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Im Rahmen des „Russisches Ballettfestival Moskau“ präsentieren wir Ihnen den weltberühmten Ballettklassiker „Nussknacker“. Die jahrelange Zusammenarbeit  mit namhaften Theatern Russlands und Weißrusslands bietet uns jedes Jahr die Möglichkeit, Ihnen neue Staatstheater und deren professionelle Ballettensembles vorzustellen. Durch die individuellen Choreographien, phantasievollen Bühnen- und Kostümgestaltungen und den meisterlichen künstlerischen Umsetzungen verleihen die Künstler den gezeigten Werken stets einen besonderen und einzigartigen Charakter.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


Night of the Dance

Dienstag | 26.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen – diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamterlebnis ab.

Weitere Informationen und Tickets:

Night of the Dance


Benjamin Blümchen

Mittwoch | 27.12.2017 | 16 Uhr
Hegelsaal

„Weihnachten mit Törööö!“
Im Neustädter Zoo sind alle ganz aufgeregt: Bald ist Weihnachten, aber nicht nur das! 
Als besondere Festtagsüberraschung hat der Zoodirektor Herr Tierlieb angekündigt, dass ein neues Zootier ankommen soll. Was das wohl für ein Tier sein mag? Schon früh morgens kann Wärter Karl kaum erwarten, das herauszufinden. Auch Otto und Karla Kolumna sind deshalb schon früh im Zoo. Aber Herr Tierlieb verrät nichts, auch nicht  Benjamin Blümchen, dem beliebtesten sprechenden Elefanten Deutschlands...

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


 

Die Paldauer - Weihnachten wie im Märchen 2017

Mittwoch | 27.12.2017 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Erleben Sie unter diesem Motto eine faszinierende Weihnachtsshow der besonderen Art, die aufwendig gestaltete Bühnenkulisse und die perfekt abgestimmten Lichteffekte werden von Fachleuten als einmalig bezeichnet und versetzen das Publikum in eine weihnachtliche Traumwelt: Obwohl der Weihnachtsmann persönlich anwesend ist und viele lustige Gags mitgebracht hat, ist es ein sehr tiefgehendes, berührendes, nachdenkliches und niveauvolles Konzert. Man spürt, dass die Show mit unglaublich viel Liebe und Herzblut der PALDAUER vorbereitet wurde.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


 

Kartengutschein für die Bamberger Symphoniker

Sonntag | 31.12.2017 | 
Joseph-Keilberth-Saal

Neutraler Kartengutschein, gültig für alle Konzerte der Bamberger Symphoniker - Bayerische Staatsphilharomonie, die über uns beziehbar sind - ein ideales Geschenk für alle die sich unschlüssig sind!

 

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Sonderkonzert

Sonntag | 31.12.2017 | 16 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Dirigent: Jakub Hruša.

Solisten: Nicola Proksch, Markéta Cukrová, Steve Davislim und Jan Martiník.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Sonderkonzert

Sonntag | 31.12.2017 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Dirigent: Jakub Hruša.

Solisten: Nicola Proksch, Markéta Cukrová, Steve Davislim und Jan Martiník.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 Januar 2018

 

Neujahrskonzert

Montag | 01.01.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Die Schneekönigin - Das Musical für die ganze Familie

Sonntag | 04.01.2018 | 17 Uhr
Hegelsaal

Die faszinierende Geschichte der Schneekönigin - präsentiert von einem jungen, spielfreudigen, 8-köpfigen Ensemble, allesamt Absolventen renommierter Musicalschulen - ist seit 2012 erfolgreich auf Deutschland-Tournee und bezaubert Kinder, Kindgebliebene und Märchenfreunde ungebrochen.                                                                                  Eingängige Songs, witzige Dialoge, berührende Szenen, Choreografien zum Nachmachen und effektvolles Lichtdesign beeindrucken in einer geradlinigen, liebevollen Inszenierung. Lassen Sie sich in die zauberhafte Welt des Märchens entführen!

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Symphoniekonzert des Landesjugendorchesters

Donnerstag | 04.01.2018 |19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen: Bayrisches Landesjugend Orchester


 

Weihtnachtskonzert mit Tenören

Freitag | 05.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


Willy Astor - Kindischer Ozean

Freitag | 05.01.2018 | 15 Uhr
Hegelsaal

Mit „Kindischer Ozean - Lauschliedergeschichten aus dem Einfallsreich“ bringt Gitarrist, Wortakrobat, Kabarettist und Liedermacher Willy Astor sein erstes Kinderalbum heraus. Durch das komplette Album zieht sich die Geschichte einer Familie, die bei der Fahrt in den Urlaub auf einer geheimnisvollen Insel namens Tiri Tiri Matangi landet und dort allerlei seltsame Begegnungen hat, die jeweils den Inhalt der Lieder bilden.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


Willy Astor und Freunde

Freitag | 05.01.2018 | 20 Uhr
Hegelsaal

Zusammen mit musikalischen Wegbegleitern wird Willy Astor nicht nur die besten Songs des mittlerweile aus 5 Alben bestehenden instrumentalen Programms im Quartett spielen, sondern auch bei einigen Stücken durch das komplette Ensemble des Bayerischen Rundfunkorchesters, unter der Leitung von Christian Elsässer, genial ergänzt. Diese Kombination garantiert ein fulminantes Klangbad, das aus den ohnehin schon sehr komplexen Kompositionen Willy Astors auf grandiose Weise musikalische Bilder entstehen lässt und für ein herausragendes Konzerterlebnis sorgt.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


Holger Mück & seine Egerländer Musikanten

Samstag | 06.01.2018 | 19 Uhr
Hegelsaal

„Ziel ist es, den Klang und die Spielart der Egerländer Blasmusik zu erhalten und mit eigenen Kompositionen und Arrangements unseren Beitrag zu Erhaltung und Pflege dieser wunderbaren Musiktradition leisten“, so der diplomierte Musiker, Fachautor, Leiter der Brassonic Bläserschule, internationaler Workshopdozent Holger Mück.

Freuen Sie sich auf „Böhmische Jubiläumsgrüße“ mit Holger Mück und seinen Egerländer Musikanten!

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


 

Hochzeitswelt 2018

Sonntag | 07.01.2018 | 13 Uhr
Hegelsaal

Ein Pflichttermin für alle angehende Brautpaare und Brauteltern.

Die Hochzeitswelt kommt!
Der Veranstaltungsservice Franken bietet den angehenden Brautpaaren, im Rahmen seiner Hochzeitsmesse, ein reichhaltig gefächertes Angebot der verschiedensten Dienst- Sach- und Warenleister. Alles rund um „den schönsten Tag“ im Leben eines Brautpaares.

Weitere Informationen:

Hochzeitswelt


 

Peter Pan - Das Musical

Sonntag | 07.01.2018 | 15 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Für immer Kind im Nimmerland: Mit viel Humor und mitreißenden Songs entführt „Peter Pan – das Musical" kleine und große Träumer auf die Insel der Fantasie. Doch auch dort, wo alle Wünsche wahr werden, warten spannende Abenteuer.

Weitere Informationen und Tickets:

Theater Liberi


 

Wiener Johann Strauß Galakonzert

Montag | 08.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Lebendige Wiener Musikkultur in bester Strauß-Manier: Liebenswerte Leichtigkeit und flotte Tempi – das »Wiener Johann Strauß Galakonzert« mit den K&K Symphonikern hält, was es verspricht! Tausende Liebhaber ließen sich bislang vom erfrischend-jugendlichen Wiener Charme des Exportschlagers »Made in Austria« hinreißen – Kaiserwetter garantiert!

 

 

Weitere Informationen und Tickets:

 

bvd-Ticket-Service


 

Pasión de Buena Vista

Mittwoch | 10.01.2018 | 20 Uhr
Hegelsaal

Heiße Rhythmen, mitreißende Tänze, exotische Schönheiten und unvergessliche Melodien werden Sie auf eine Reise durch die aufregenden Nächte Kubas entführen!  Erleben Sie die pure kubanische Lebensfreude und lassen Sie die grandiosen Stimmen von Felicita-Ethel Frias-Pernia, Alfredo Montero-Mojena und Jose Guillermo Puebla Brizuela auf sich wirken.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


 

Studentenkonzert

Mittwoch | 10.01.2018 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Bernard Herrmann, Harrison Birtwistle, George Gershwin und Leonard Bernstein.

Dirigent: Ingo Metzmacher.

Solisten: Xavier Larsson Paez und Alexandre Tharaud.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Neujahrsempfang

Samstag | 13.01.2018 |10.30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

4. Konzert Abonnement C der Bamberger Symphoniker

Samstag | 13.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Johann Sebastian Bach, Krzysztof Penderecki und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Dirigent: Lahav Shani.

Solisten: Bart Vandenbogaerde und Ilian Garnetz.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

3. Konzert Abonnement E der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 14.01.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Johann Sebastian Bach, Krzysztof Penderecki und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Dirigent: Lahav Shani.

Solisten: Bart Vandenbogaerde und Ilian Garnetz.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

5. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Mittwoch | 17.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart, Béla Bartók und Antonín Dvorák.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solist: Piotr Anderszewski.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

5. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Mittwoch | 17.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart, Béla Bartók und Antonín Dvrák.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solist: Piotr Anderszewski.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

3. Konzert Abonnement B der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 18.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart, Béla Bartók und Antonín Dvorák.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solist: Piotr Anderszewski.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Ballett Schwanensee

Freitag | 19.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Die Musik des genialen Komponisten P.I. Tchaikovsky und die exquisiten sowie die raffinierten Tänze von Marius Petipa und Lev Ivanov prägen den „Schwanensee“. Die Rolle der Odette, welche vom bösen Zauberer in die Schwanenkönigin verzaubert wurde, und des Gegners, des Schwarzen Schwans, ist eine tänzerische Herausforderung für jede Ballerina. Beide Rollen mit verschiedenen Charakteren werden von derselben Tänzerin dargestellt. Lassen Sie sich vom Schwanensee verzaubern.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Kammerkonzert

Sonntag | 21.01.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Kammerkonzert

Sonntag | 21.01.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


Das Phantom der Oper

Dienstag | 23.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Auf über 400 Bühnen Europas ist „Das Phantom der Oper“ des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantôme de l'Opéra“ entstand, eine der erfolgreichsten Tournee Musicalproduktionen Europas. Das Musical hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich viel näher an die Romanvorlage hält und in großen Teilen der Musik, die Sasson selbst komponierte, bekannte Opernzitate einbindet.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


 

Musical Moments

Sonntag | 28.01.2018| 20 Uhr
Hegelsaal

Nur das Beste aus über zwanzig Erfolgsmusicals an einem Abend präsentiert die Show MUSICAL MOMENTS. Das Ensemble um Espen Nowacki begeistert dabei mit beeindruckenden Stimmen und weltbekannten Melodien. Mit ihren gesanglichen und schauspielerischen Leistungen setzen die Darsteller Glanzpunkte an einem Abend voll mitreißender Musik und bezaubernden Kostümen.

Weitere Informationen und Tickets:

Musical Moments


 

3. Konzert Abonnement D der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 28.01.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Arvo Pärt, Johann Sebastian Bach, Paul Hindemith und Johannes Brahms.

Dirigent: Andrey Boreyko.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


Sissi

Montag | 29.01.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Das Musical über Liebe, Macht und Leidenschaft würdigt eine große Persönlichkeit, die bereits zu Lebzeiten zu einer Legende wurde. Auch über hundert Jahre nach ihrem Tod, fasziniert die tragische Geschichte von Sissi, die als Elisabeth von Bayern geboren wurde, die Menschen in aller Welt. In der Bühnenfassung von George Amadé, wird die Lebensgeschichte der jungen Kaiserin dargestellt, die durch ihre romantische Liebesheirat mit dem
österreichischen Kaiser Franz Joseph als „Kaiserin der Herzen“ in die Geschichte einging.

Weitere Informationen und Tickets:

Sissi - Das Musical


 Februar 2018

 

Symphonischer Karneval

Samstag | 03.02.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Der traditionelle Symphonische Karneval hat mittlerweile Kultstatus. Gerd Schaller und das Staatsorchester Braunschweig präsentieren Meisterwerke der gehobenen Unterhaltungsmusik der Strauß-Dynastie sowie von Carl-Michael Ziehrer, Franz von Suppé, Karl Komzac, Otto Nicolai u.v.a.

Weitere Informationen und Tickets:

Ebracher Musiksommer


 

Mineralientag

Sonntag | 04.02.2018 | 10 Uhr
Hegelsaal

 Mineralien, Kristalle, Edelsteine und Fossilien faszinierten die Menschheit schon immer. Suchen und Sammeln von Zeugen der Urzeit, insbesondere von Mineralien & Kristallen, ist ein sehr altes Hobby, dem selbst die alten Alchimisten, hochrangige Persönlichkeiten oder Adelige verfallen waren. In der heutigen Zeit wird es immer schwieriger, Exponate selbst zu finden. Viele Freunde dieses tollen Hobbys sind auf Mineralienbörsen angewiesen, um die eigene Sammlung um ein paar neue oder seltene Stücke zu erweitern. Von Kindesalter an sind wir diesem Hobby verfallen und gehen auch heute noch so oft wie möglich selbst zum "Stoina sucha".


 

Orgelkonzert

Sonntag | 04.02.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Sigfrid Karg-Elert, Johann Sebastian Bach, Karl Höller und Franz Schmidt.

Orgel: Winfried Bönig.

Solist: Harald Strauss-Orlovsky.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Konzert Musikverein

Montag | 05.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Diotima Quartett: Streichquartett

 

 

 


 

Günter Grünwald

Donnerstag | 08.02.2018 |20 Uhr
Hegelsaal

Ist das Kabarett? Ist das Comedy? Ist das ein Einbauschrank?
Am Ende des Tages (um hier mal die blödeste Floskel des noch jungen Jahrtausends zu verwenden) ist mein neues Programm eine Mischung aus allem.
Ich fühle mich dem Kabarett ebenso verpflichtet wie dem absurden Theater eines Jacques Sacques, der im Jahre 1924, um der Enge seines südserbischen Heimatkaffs Popovic zu entfliehen in seinem nordserbischen Wahlheimatkaff Czschischzpczc Theaterstücke ersann, die zwar von der Politik gehasst, dafür aber von der Bevölkerung verabscheut wurden. Im Prinzip wollte den Dreck keine alte Sau sehen. Na gut, wenn ich mir es recht überlege fühle ich mich dem absurden Theater eines Jacques Sacques dann doch nicht verpflichtet.

Aber dem Kabarett! Und der Comedy! Und dem Einbauschrank! Denn nur in dieser Trinität kann man Dinge von bleibendem Wert erschaffen.
Falls sie der Info Text zu meinem Programm „Deppenmagnet“ verwirrt- verzagen sie nicht, kaufen sie eine Eintrittskarte und dann setzen sie sich ganz vorne hin und lassen sich verzaubern von 2 Stunden Kabarett, Comedy und Einbauschrank.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Mnozil Brass - CIRQUE

Freitag | 09.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

„Cirque“ heißt der neueste Streich der sieben Blechbläser von Mnozil Brass, die - wie immer die Grenzen ihrer Instrumente auslotend - die Manege betreten, um dem Affenzirkus des Alltags Musik und Humor entgegen zu setzen und ihn so in einen kleinen, feinen Flohzirkus zu verwandeln und sei es nur für wenige Stunden...

 

Weitere Informationen und Tickets:

Live-Concerts


 

Semesterschlusskonzert

Samstag | 10.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

4. Konzert Abonnement E der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 11.02.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Johann Sebastian Bach, Edward Elgar und Ralph Vaughan Williams.

Dirigent: Andrew Manze.

Solist: Andreas Brantelid.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Faschingskonzert

Sonntag | 11.02.2018 | 11 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Erzähler: Malte Arkona.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Die große
Andrew Lloyd Webber Gala

Donnerstag | 15.02.18 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Eine 2 1/2 stündige Show zu Ehren eines der größten Musicalkomponisten aller Zeiten mit Auszügen aus seinen Meisterwerken:  Das Phantom der Oper, Cats, Jesus Christ Superstar, Evita, Sunset Boulevard, Starlight Express, Aspects of Love, Liebe stirbt nie, Song and Dance, Requiem…

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


Heißmann & Rassau

Freitag | 16.02.2017 | 19.30 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

„Wenn der Vorhang zwei Mal fällt“  – das neue Programm ab 2018. Erleben Sie Frankens beliebteste Komödianten in einer hinreißend witzigen Liebeserklärung ans Theater und seine vielseitigen, überdrehten und oft genug auch nur völlig durchgeknallten Protagonisten. Die zwei begnadeten Verwandlungskünstler stürzen sich dabei in unglaubliche Anekdoten, spannende Erlebnisse sowie absurde Abenteuer vor, hinter, über und manchmal auch unter der Bühne.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


 

6. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Samstag | 17.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Wolfgang Amadeus Mozart und Anton Bruckner.

Dirigent: Markus Poschner.

Violine: Renaud Capuçon.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Kammerkonzert

Sonntag | 18.02.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Eric Ewazen, Eugène Bozza, Andreas Willscher, Jan Koetsier, George Gershwin und Joseph Turrin.

Solisten: Markus Mester, Angelos Kritikos und Andreas Weimer.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Martina Schwarzmann

Montag | 19.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Einen überaus unterhaltsamen Abend voller skurriler Geschichten, Lebenswahrheiten und cleverer Lieder verspricht Martina Schwarzmann. Die bayerische Kabarettistin begeistert ihre immer größer werdende Fangemeinde mit bissigen Texten voller Herz und Verstand!

Weitere Informationen folgen in Kürze.

 


Die Nacht der Musicals

Dienstag | 20.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Gänsehautmomente aus weltbekannten Klassikern wie „Der König der Löwen“ oder „Das Phantom der Oper“, fehlen ebenso wenig wie Ausschnitte aus dem Musical „Falco“, welches unter anderem durch die Helene Fischer-Show bekannt wurde. Die Produktion ist eine Hommage zum 60-jährigen Geburtstag der viel zu früh verstorbenen Pop-Legende und seiner einzigartigen Lieder wie zum Beispiel „Rock Me Amadeus“, welches als bisher einziges deutschsprachiges Lied die Spitzenplatzierung in den US-amerikanischen Charts erreichen konnte.

Weitere Informationen und Tickets:

Die Nacht der Musicals


 

Drum-Stars

Donnerstag|22.02.2018|20Uhr Hegelsaal

Bei Konzerten und Events begeistern die fünf Profischlagzeuger der Drum-Stars ihr Publikum europaweit. Mit einer gelungenen Mischung aus Trommelkunst, Unterhaltung und Lichteffekten präsentieren sie eine Percussion-Show der Extraklasse. Laute, kraftvolle Stücke auf den verschiedensten Trommeln und Alltagsgegenständen wechseln sich ab mit unterhaltsamen oder ruhigen Stücken und schaffen inmitten des perkussiven Sturms Ruhepausen für das Publikum. Die Drum-Stars überzeugen mit Schnelligkeit und Perfektion, sie machen Musik, die in die Beine fährt und den Zuschauer mit offenem Mund zurücklässt. Unkonventionelle Instrumente wie LED-Drums, Tonnen, Fässer, Klangrohre, Marimba und ein klingendes Mini-Ufo sorgen für ein spannendes und abwechslungsreiches Konzerterlebnis, bei dem der Zuschauer nicht nur zusehen sondern auch mitmachen darf!

Weitere Informationen:

Drum-Stars


 

Studienmesse:BA

Samstag | 24.02.2018 | 10 Uhr
Hegelsaal + Foyer

Die Studienmesse:BA ist die Bamberger Studienmesse für Abiturienten. Rund 80 Unternehmen präsentieren sich auf der Studienmesse Bamberg mit ihrem dualen Studien- und Ausbildungsangebot und stellen den ersten Kontakt zu potenziellen Arbeitnehmern her. Auch Universitäten und Hochschulen tragen zur besseren Übersicht über die Studiengänge bei. Ein Votragsprogramm rundet das Informationsangebot der Bamberger Studienmesse für Gymnasiasten, Fach- und Berufsoberschüler ab.


 

Chiemgauer Volkstheater

Sonntag | 25.02.2018 | 18 Uhr
Hegelsaal

Natürlich darf auch dieses Jahr das neueste Stück des beliebten Chiemgauer Volkstheaters im aktuellen Spielplan nicht fehlen! Bauer Sepp ist ein Hypochonder. Als der Hausarzt Dr. Kirschenhofer zu einer Routineuntersuchung bei Sepps Mutter, Oma Geli, vorbeischaut, belauscht Sepp ein Telefonat und das Schicksal nimmt seinen Lauf. Er denkt, sein letztes Stündlein hat geschlagen. Jetzt muss alles schnell geklärt werden. Sein bester Freund, der Gastwirt und Metzger Willi Strobl, muss ihm versprechen, sich um Haus und Hof zu kümmern. Seine Frau Anna hat ihren Jugendfreund, Freddy Berger, einen gut aussehenden Berufsreiter, übers Wochenende eingeladen. Aus der anfänglichen Eifersucht von Sepp, entwickelt sich ein Plan. Bestatter Balthasar Kramer sorgt noch für großer Verwirrung, doch am Ende nimmt die Geschichte wie immer einen ganz anderen Verlauf…

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


 

5. Konzert Abonnement E der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 25.02.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Ludwig van Beethoven, Felix Mendelssohn Bartholdy, Johann Sebastian Bach und Witold Lutoslawski.

Dirigent: Krzysztof Urbañski.

Solist: Bertrand Chamayou.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

4. Konzert Abonnement D der Bamberger Symphoniker

Mittwoch | 28.02.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Richard Wagner, Johannes Brahms und Antonín Dvorák.

Dirigent: Jakub Hruša.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 März 2018

 

Studentenkonzert

Donnerstag| 01.03.2018 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Richard Wagner, Johannes Brahms und Antonín Dvorák.

Dirigent: Jakub Hruša.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Caveman

Sonntag | 02.03.2018 | 20 Uhr
Hegelsaal

Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Ge­schichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millio­nen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Seit Som­mer 2000 begeistert die Kult-Comedy auch in Deutschland alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen.

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

4. Konzert Abonnement B der Bamberger Symphoniker

Freitag | 09.03.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Olivier Messiaen, Joseph Haydn und RIchard Strauss.

Dirigentin: Karina Canellakis.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Orgelkonzert

Sonntag | 11.03.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Joseph Haydn, Georg Christoph Wagenseil, Johannes Brahms, Alexandre Guilmant, Geirr Tveitt und Edvard Grieg.

Solisten: Nils Henrik Asheim und Angelos Kritikos.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

7. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Freitag | 16.03.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Henryk Górecki und Gustav Mahler.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solisten: Simona Šaturová und Bernarda Fink.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Werner Schmidbauer

Freitag | 16.03.2018 | 20 Uhr
Hegelsaal

„bei mir“ – Solo – Tournee 2017/18
Über 20 Jahre bildete Werner Schmidbauer ein Duo mit Martin Kälberer, zweitweise ein Trio mit Pipo Pollina und Martin Kälberer, spielte vor ausverkauften Häusern und der voll besetzten Arena di Verona. Jetzt kehrt er mit seinem ersten Solo-Programm zu seinen Wurzeln als Liedermacher zurück.
Reduziert auf eine Stimme und eine Gitarre bekommen alte wie neue Lieder eine völlig neue Tiefe, wenn sich die musikalische Schatztruhe des Werner Schmidbauer öffnet.

Weitere Informationen und Tickets:

ad-Ticket


 

5. Konzert Abonnement C der Bamberger Symphoniker

Samstag | 17.03.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Henryk Górecki und Gustav Mahler.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solisten: Simona Šaturová und Bernarda Fink.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Sonntag | 18.03.2018 | 16 Uhr
Hegelsaal

Jeder kennt Michael Endes' liebevolle, spannende Geschichte von Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer, den sympathischen Bewohnern der Insel mit zwei Bergen - genannt „Lummerland“ - regiert von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften. Christian Berg's Kultmusical begeisterte seit Uraufführung im Jahr 1999 inzwischen rund zwei Millionen kleine und auch große Besucher! Die wunderbar einfühlsame Musik mit ihren einprägsamen und sensiblen Melodien stammt aus der Feder des wohl vielseitigsten deutschen Komponisten überhaupt: Konstantin Wecker. Zehn Songs hat der Liedermacher für dieses Stück geschrieben, ausnahmslos ausgezeichnete und niveauvolle Kinderlieder zum Mitsingen.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk Bamberg


 

Orchesterkonzert

Sonntag | 18.03.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

 

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Sonderkonzert

Mittwoch | 21.03.2018 | 19 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

"LANGE BACH-NACHT" - Johann Sebastian Bach zum 333. Geburtstag

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Rainhard Fendrich

Freitag | 23.03.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

„Für immer a Wiener“ - Die Akustik Live Tour 2018

Er ist der wohl erfolgreichste Musikexport Österreichs, seine Karriere „Made in Austria“ hat sich längst über Europa ausgeweitet. Rainhard Fendrich ist Kult, seit 37 Jahren begeistert er seine Fans mit tiefgründigen und unterhaltsamen Songs.

Weitere Informationen und Tickets: 

bvd-Ticket-Service


 

Konzert Musikverein

Sonntag | 24.03.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Rafal Blechacz: Klavier

 

 

 


 

8. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Freitag | 30.03.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Johann Sebastian Bach.

Dirigent: Herbert Blomstedt.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

5. Konzert Abonnement B der Bamberger Symphoniker

Samstag | 31.03.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Johann Sebastian Bach.

Dirigent: Herbert Blomstedt.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 April 2018

 

Konzert Musikverein

Mittwoch | 11.04.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Christian Gerhaher: Bariton

Ulrich Tukur: Sprecher

Gerold Huber: Klavier

 


 

Liederabend

Mittwoch | 11.04.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Johannes Brahms.

Erzähler: Ulrich Tukur.

Solisten: Christian Gerhaher und Gerold Huber.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

5. Konzert Abonnement D der Bamberger Symphoniker

Samstag | 14.04.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Anton Webern, Robert Schumann und Richard Strauss.

Dirigent: Marek Janowski.

Solist: Francesco Piemontesi.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Orgelkonzert

Sonntag | 15.04.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: André Danican Philidor, Johann Sebastian Bach, Giuseppe Torelli, Jean Langlais, Jean-Baptiste Lully, Franz Liszt und Georg Friedrich Händel.

Orgel: Christian Schmitt.

Solisten: Lutz Randow, Markus Mester, Thomas Forstner, Till Weser, Johannes Trunk und Holger Brust.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

I am from Austria

Montag | 16.04.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

In dieser mitreißenden Revue feiert der österreichische Pop sein fulminantes Comeback: als eine große Party mit einer „Überdosis G’fühl“, das dank aufwendigster Technik auch in der letzte Reihe noch zu spüren ist. Mit viel Humor, Spielfreude und Authentizität zünden die Musiker von „I am from Austria“ ein Hitfeuerwerk auf der Bühne, das 50 Jahre lang international Geschichte geschrieben hat. Und einmal mehr zeigt, welche brillanten Songschreiber und Künstler der Austro-Pop in all den Jahren hervorgebracht hat. „Da bin i her, da gehör i hin! – I am from Austria!“

Weitere Informationen und Tickets:

bvd-Ticket-Service


 

Kammerkonzert

Sonntag | 22.04.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Zoltán Kodály, Gaspar Cassadó, Jörg Widmann und Astor Piazzolla.

Solisten: Mayra Budagjan, Lucie de Roos und Maria Ollikainen.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 ,

9. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Donnerstag| 26.04.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Leoš Janáèek, Jörg Widmann, Johannes Brahms und Sergej Rachmaninow.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solist: Christian Gerhaher.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

6. Konzert Abonnement B der Bamberger Symphoniker

Freitag | 27.04.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Leoš Janáèek, Jörg Widmann, Johannes Brahms und Sergej Rachmaninow.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solist: Christian Gerhaher.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Sebastian Reich & Amanda

Samstag | 28.04.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Neues Programm: „GLÜCKSKEKS“
„Ein Glückskeks ist ein knuspriges Süßgebäck, in dessen Innerem sich ein Papierstreifen mit einem Sinnspruch oder auch einer Zukunftsdeutung befindet“. So sagt es Wikipedia. Im neuen Tour-Programm „GLÜCKSKEKS“ von Sebastian Reich & Amanda steckt allerdings noch viel mehr drin...

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

bvd-Ticket-Service


 

6. Konzert Abonnement E der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 29.04.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Leoš Janáèek, Jörg Widmann, Johannes Brahms und Sergej Rachmaninow.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solist: Christian Gerhaher.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 Mai 2018

 

Das Beste von Fantasy

Mittwoch | 02.05.2018 |19.30Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

FANTASY sind mit ihrem Album „Freudensprünge“ und der gleichnamigen Tournee die Schlager-Überflieger des Jahres 2015/2016, was sie auch aktuell auf Ihrer Tournee Abend für Abend mit einer besonderen Performance demonstrierten: sympathisch, authentisch, stets gut gelaunt und mit einem Augenzwinkern, sorgen sie gemeinsam mit ihren Fans LIVE für ein Feuerwerk der Emotionen.

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk


 

Konzert Musikverein

Donnerstag| 03.05.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Agnès Clément: Harfe

Aris Quartett: Streichquartett

 


 

6. Konzert Abonnement C der Bamberger Symphoniker

Freitag | 04.05.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Sergej Rachmaninow, Mikhail Glinka, Nikolai Rimsky-Korsakow, Dmitri Schostakowitsch und Antonín Dvorák.

Dirigent: Jakub Hruša.

Solistin: Olga Peretyatko.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

HAIR -

The American Tribal Love-Rock Musical

Sonntag | 06.05.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Esoterik, Räucherstäbchen, LSD und freie Liebe. Das sind die ausschlaggebenden Attribute der Blumenkinder. In HAIR sucht die Hippiebewegung der 68er ein neues Lebensgefühl – eine Gesellschaft jenseits von Krieg, Rassentrennung und Autorität, eine Ära im Zeichen von „Aquarius“. Make love, not war!

Weitere Informationen und Tickets:

Kartenkiosk

eventim


 

Studentenkonzert

Sonntag | 13.05.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Bedrich Smetana.

Dirigent: Jakub Hruša.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Kammerkonzert

Sonntag | 27.05.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Dmitri Schostakowitsch und Antonín Dvorák.

Solisten: Melina Kim-Guez, Vladislav Popyalkovsky, Wolfram Hauser, Marius Urba und Vita Kan.

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 Juni 2018

 

6. Konzert Abonnement D der Bamberger Symphoniker

Sonntag | 03.06.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Sergej Prokofjew und Anton Bruckner.

Dirigent: Jirí Bìlohlávek.

Solist: Josef Špaèek.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

Kammerkonzert

Sonntag | 10.06.2018 | 17 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Dmitri Schostakowitsch, Max Bruch und Felix Mendelssohn Bartholdy.

Solisten: Ilian Garnetz, Miloš Petroviæ, Quinten de Roos, Michaela Reichel Silva, Martin Timphus, Yumi Nishimura, Indrek Leivategija und Nikola Jovanoviæ

Weitere Informationen folgen in Kürze.


 

10. Konzert Abonnement A der Bamberger Symphoniker

Samstag | 16.06.2018 | 20 Uhr
Joseph-Keilberth-Saal

Werke von: Gustav Mahler.

Dirigent: Herbert Blomstedt.

 

Weitere Informationen folgen in Kürze.


Bamberg Congress + Event GmbH | Mußstraße 1 | 96047 Bamberg | Telefon: +49 (0) 951-9647200 | info@bamberg-ce.de